Donnerstag, 24. April 2014, 14:52 42 Gäste online

23.03.2014 Kunst, Musik, Literatur

"My Sweet Pepper Land" ‒ Neuer Film von Hiner Saleem

Hiner Saleem präsentiert in seinem neuen Film "My Sweet Pepper Land" das Genre des Kurdo-Western mit so einigen filmischen Zitaten an die klassischen US- und Italo-Western. Das ist nun aber nicht in einer fernen Vergangenheit angesiedelt, sondern in der "hinteren Ecke" der Region Kurdistan, wo die internationalen Grenzen von Irak, Türkei und Iran aneinanderstoßen.


16.01.2014 Rezensionen

Neu in Deutschlands Kinos: „Der Imker“, neuer Film von Mano Khalil

Der Imker
Der Imker, Ibrahim Gezer.

In Berlin fand am 15. Januar 2014 die Deutschland-Premiere des bereits mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilms „Der Imker“ von Mano Khalil statt, von dem auch der Film „David, der Tolhildan“ stammt.

Mano Khalil lässt sein Publikum hier an der Geschichte des Imkers Ibrahim Gezer teilnehmen. Ein Mann, der einst alles hatte und inzwischen nahezu alles verloren hat: Eine große Familie, ein sehr gutes Einkommen, das er sich hart erarbeitet hatte durch seine leidenschaftliche Bienenzucht, ein Auto und Freunde.


07.01.2014 Staatsverbrechen

Ismail Besikci: Roboski - die Goyan

Ismail Besikci
Ismail Besikci.

Am 28. Dezember 2011 erinnerte mich das Massaker in Roboski an folgendes Ereignis: Ich möchte diesbezüglich drei Aspekte betonen:

1. Ende der 1960er Jahre kam es zu Zerwürfnissen zwischen Abd al-Karim Qasim, damals Präsident des Iraks, und den Kurden wie auch Mullah Mustafa Barzani. Abd al-Karim Qasim hielt seine Versprechen gegenüber den Kurden, der Demokratischen Partei Kurdistans und Mullah Mustafa Barzani nicht ein. Er erfüllte seine Zusagen nicht. Daraufhin verliess Mullah Mustafa Barzani Bagdad. Er zog sich zurück nach Barzan, nach Kurdistan.


15.12.2013 Aus befreundeten Weblogs

KSJ: Solidarität und Einheit

Kurdistan - Solidarität und Einheit"Der ehemalige britische „Political Officer“ in Südkurdistan, W.R. Hay, glaubte 1921, dass wir Kurden eine lose Sammlung von Stämmen seien, ohne Zusammenhalt und gar ohne Interesse an Zusammenhalt. Der Tag jedoch, an welchem wir erwachen und zu einem nationalen Bewusstsein finden, würde unseren Besatzern Zerfall bringen, so Hay. Indes, wir seien weit entfernt von dieser Einheit, schrieb Hay."


10.12.2013 Politik, kurze Meldungen

KGD zum Tag der Menschenrechte

MenschenrechteDie Kurdische Gemeinde Deutschland e.V. (KGD) in einer Erklärung zum 'Tag der Menschenrechte':

Der „Codex Ur-Nammu“ gilt als älteste erhaltene Überlieferung, in welcher die Menschenrechte festgelegt wurden, nämlich die Gleichheit der Bürger. Sie ist in sumerischer Sprache abgefasst und wird auf 2100 v. Chr. datiert.  Gefunden wurden die Abschriften in Mesopotamien, worauf sich heute mitunter auch Kurdistan beruft.


03.12.2013 Kurdische Presse auf deutsch

Isaac Tutumlu: Als erster Sportler repräsentiert er offiziell Kurdistan

Isaac Tutumlu
Isaac Tutumlu.

„Sport überwindet alle Grenzen und ist der beste Vermittler bei Konflikten zwischen Ländern und Menschen“, erzählte Tutumlu Rudaw während eines Interviews in Barcelona.

Als Isaac Tutumlu vergangenen Sonntag (10.11.2013, Anm. d. Red.) bei einem wichtigen internationalen Autorennen in Spanien über die Ziellinie raste, hatte das Volk der Kurden einen guten Grund stolz zu sein:

„Erstmals in der Geschichte hat ein Kurdistan repräsentierendes Team eine internationale Meisterschaft gewonnen“, sagte Tutumlu.


17.11.2013 Politik, kurze Meldungen

Nizamettin Ariç über den Besuch Mesud Barzanis und Sivan Perwers in Amed

Kurdischer Künstler, Nizamettin Ariç
Kurdischer Künstler, Nizamettin Ariç.

Der kurdische Künstler Nizamettin Ariç hat in einer kurzen Erklärung zu dem Besuch Mesud Barzanis (Präsident der Autonomen Region Kurdistan) und Sivan Perwers (Kurdischer Künstler) gestern in Amed Stellung bezogen und diese Erklärung zur Veröffentlichung unter anderem auch an Kurdmania weitergeleitet. Anbei die Erklärung Nizamettin Ariçs in deutscher, kurdischer, englischer und türkischer Fassung:


Tag-Cloud

  • Hallo Gast, willkommen auf Km

    Kurdmania ist ein deutschsprachiges Portal für Politik und Kultur zum Thema Kurdistan. mehr

  • Kostenlose Registrierung
    Km hat 2.269 registrierte Mitglieder. Gerade sind 42 Gäste online. Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.
  • Kurdmania empfehlen

    KM-Fanpage